MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

 

… ist ein Acht-Wochenprogramm, um Achtsamkeit zu entwickeln, zu üben und in den Alltag zu integrieren.

 

MBSR wurde ab Ende der 1970er Jahre durch Prof. Jon Kabat-Zinn und Team an der Stress Reduction Clinic, Massachusetts in den USA entwickelt und durch unzählige Begleitstudien in seiner Wirksamkeit erforscht und belegt.

 

Dieses Achtsamkeitstraining …

  • erhöht die Fähigkeit zu Entspannung, Ruhe und Konzentration
  • verbessert die Eigen- und Körperwahrnehmung
  • hilft, im Alltag wieder Anschluss an die regenerativen Kräfte in uns und unsere innere Balance zu finden
  • unterstützt uns, Stress aufbauende Automatismen zu erkennen und aus ihnen auszusteigen

Es kann uns helfen …

  • als Burnout-Prophylaxe
  • bei chronischen Schmerzen und Erkrankungen
  • wenn wir privat oder beruflich an chronischen Belastungssituationen oder unter stressbedingten Erkrankungen leiden

Kursinhalte

  • Achtsamkeits- und Meditationsübungen
  • achtsame Körperübungen
  • Vor- und Nachgespräche, einzeln
  • kurze Vorträge und Erfahrungsaustausch

Kursstruktur

  • acht Abende (2 ½ Stunden)
  • ein Übungstag (6 Stunden)
  • persönliches Vor- und Nachgespräch
  • tägliches Üben zu Hause